Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Silent Hill 2: Was sagt Bloober Team zu den Remake-Gerüchten?

Kreative Freiheit erforderlich.

Was sagt eigentlich Bloober Team zu den Gerüchten, dass das Studio an einem Remake von Silent Hill 2 arbeitet?

Derzeit nicht viel, wenngleich man im gleichen Atemzug somit auch nichts dementiert.

Ihr werdet davon hören

"Wir können uns nicht dazu äußern, was wir tun, weil wir natürlich unsere Beziehung zu unseren Partnern schätzen", sagt CEO Piotr Babieno. "Wir können also nichts sagen."

"Wir werden so bald wir können eine Ankündigung zu unseren zukünftigen Projekte machen. Dann werdet ihr viel mehr wissen. Offiziell."

Zugleich betont er, dass es für das Studio wichtig sei, auch bei der Arbeit mit der Marke eines anderen Unternehmens kreative Freiheiten zu haben - egal, ob das jetzt ein etwaiges Silent Hill 2 ist oder nicht.

Mehr zum Thema:

"Ich würde sagen, dass es schwierig ist, mit jemandem zu arbeiten, der [eine IP besitzt, an der man arbeitet], aber wir sprechen immer mit diesen Lizenzgebern [und sagen] 'Leute, wir würden gerne eure Lizenz nutzen, aber wir möchten unsere eigene Geschichte erzählen."

"Wenn wir nicht in der Lage sind, unsere eigene Geschichte zu erzählen, wenn wir keine kreative Freiheit haben, dann ergibt es keinen Sinn, denn Bloober Team wird kein großartiges Spiel machen", erläutert er.

"Wenn man in einem Gefängnis sitzt, wird man nicht fliegen können. Deshalb versuchen wir, nur solche Titel zu machen, bei denen wir das Gefühl haben: 'OK, es wird ein BlooberTeam-Spiel sein, nicht das von jemand anderem'. Also selbst bei dem Projekt, über das wir nicht sprechen können, wird es immer noch ein Bloober-Team-Titel sein."

Vergangenes Jahr hatte da Studio eine strategische Partnerschaft mit Konami bekannt gegeben. Monate zuvor gab Babieno an, man arbeite an einer existierenden Horror-IP eines bekannten Publishers. Bereits damals wurde Silent Hill als offensichtlicher Kandidat gehandelt.

Zuletzt hieß es, dabei handle es sich um ein Remake von Silent Hill 2. Abseits dessen sollen sich eine Fortsetzung der Reihe sowie ein episodisches Spiel in Arbeit befinden.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare