Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Skate 2: Design-Editor veröffentlicht

Eigene Boards und Shirts entwerfen

Bis Skate 2 erscheint, wird zwar noch ein Monat vergehen, mittels des "Skate 2 Graphic Creators" können sich angehende Skateboard-Individualisten aber schon jetzt ein eigenes Skateboard-Design basteln. Das Programm ist über den Webbrowser abrufbar und ab sofort online.

Nach dem Erstellen eines EA-Kontos kann man bis zu drei eigene Board-Designs anlegen. Dazu bestimmt man eine Hintergrundfarbe, arrangiert anschließend vorgefertigte Formen so, dass es dem Auge schmeichelt und unterlegt das Ergebnis auf Wunsch noch mit einem markigen Text.

Wie das fertige Logo voraussichtlich im Spiel aussehen wird, kann man dann per Vorschau-Funktion prüfen. Durch einen simplen Knopfdruck wird es nach Erscheinen von Skate 2 möglich sein, sein Design auf Skateboards, Baseball-Caps und T-Shirts im Spiel zu veröffentlichen.

Wer mehr über das Spiel wissen möchte, findet auf unserer Gamepage Videos, Screenshots, News und natürlich Vorschau-Artikel zu Skate 2.

Über den Autor

Robert Zetzsche

Contributor

Kommentare