Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

So sieht der neue, schnellere Store auf der Xbox aus

Ab morgen schrittweise für Insider verfügbar.

Microsoft verpasst dem Store auf der Xbox One einen neuen Anstrich, ab dem 5. August wird diese neue Version schrittweise Xbox Insidern zur Verfügung gestellt.

Das Unternehmen verspricht unter anderem Performance-Updates, der Store lade doppelt so schnell wie zuvor.

Eine neue Bedienung soll für eine intuitivere und einfachere Navigation zwischen Detail- und Übersichtsseiten sorgen, ebenso hat Microsoft die Familiensicherheit verbessert.

Eltern können so "noch individueller sicherstellen, welches Kind auf welche Inhalte Zugriff hat", heißt es. "Darüber hinaus wurden die Möglichkeiten der Filterung an die für Kinderkonten geltenden Familieneinstellungen angepasst. Überdies können Eltern oder Erziehungsberechtigte Ausnahmen von diesen Beschränkungen für bestimmte Spiele, Filme oder Fernsehsendungen bewilligen."

Altersempfehlungen sind künftig besser erkennbar, die Suchfunktion wurde verbessert, die Wunschliste neu aufgebaut und es gibt einen neuen Einkaufswagen.

Im Herbst ist dann mit der Veröffentlichung für alle Nutzer zu rechnen.

Jüngsten Berichten zufolge sollen bald die Vorbestellungen der Xbox Series X starten. Darüber hinaus hat Xbox-Chef Phil Spencer für August weitere Xbox-Neuigkeiten in Aussicht gestellt, Berichten zufolge ist für diesen Monat die Vorstellung der Xbox Series S aka Lockhart geplant.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare