Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Socom Fireteam Bravo 3 für PSP: Online Matches für bis zu 16 Spieler

Voice-Chat, Challenges und sieben neue Modi.

PSP-User werden das neue PSP-Socom Fireteam Bravo 3 im Acht-gegen-acht online spielen können. Dies gab Sony im US-PlayStation-Blog bekannt.

Unter anderem spricht die Seite von acht Maps und sieben neuen Spielmodi, unter anderem „Tug-of-War“, in welchem man seinem Gegner „Punkte entzieht, um Tickets zu sammeln“ - was genau das bedeutet, sehen wir wohl erst, wenn das Spiel im nächsten Jahr erscheint.

Im Leader-Modus wählt das Team hingegen einen Anführer, der fortan als mobilder Spawnpoint für die sterbenden Schwächlinge herhalten muss, die sich seine Teamkollegen nennen.

Neben dem Ad-Hoc-Modus soll es natürlich auch einen Infrastruktur-Modus geben, mit dem über‘s Netz gedaddelt wird. Hier will Sony auch diverse Community-Features, wie Clan-Support und Voice-Chat anbieten.

Bis dahin werden wir uns allerdings wohl noch etwas gedulden müssen: Bislang haben nur die USA mit dem 12. Januar einen fixen Termin. Für Europa heißt es weiterhin „2010“.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare