Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

South of the Circle erweckt die 60er Jahre auch auf PC und Konsolen wieder zum Leben

Liebe, Versprechen und Kalter Krieg.

Bei Apple Arcade könnt ihr das narrative Adventure South of the Circle bereits spielen, nun wurde es auch für PC und Konsolen angekündigt.

Die 11 bit Studios kümmern sich um die Veröffentlichung des Spiels vom britischen Studio State of Play.

Zurück in den Kalten Krieg

Das Spiel verspricht eine "visuell beeindruckende und faszinierende narrative Erfahrung mit einer filmreifen Story", die inmitten des Kalten Krieges in den 60er Jahren spielt.

Die Veröffentlichung der Umsetzungen ist auf PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One geplant.

Entscheidungen des Lebens

Im Mittelpunkt steht Peter, der mit Entscheidungen konfrontiert ist, die sein Leben verändern können. Es geht um seine Karriere, seine wahre Liebe und den Konflikt zwischen zwei Militärmächten.

Vertont werden die Charaktere im Spiel von Gwilym Lee (Bohemian Rhapsody), Olivia Vinall (The Woman in White), Richard Goulding (The Crown), Anton Lesser (Game of Thrones), Adrian Rawlins (Chernobyl) und Michael Fox (Downton Abbey).

"Bei South of the Circle war es Liebe auf den ersten Blick", sagt Marek Ziemak, External Development Director bei 11 bit studios. "Das erzählerische und künstlerische Feingefühl des Spiels hat uns sofort in seinen Bann gezogen. South of the Circle konzentriert sich stark auf von hochklassigen Kinofilmen inspiriertes Storytelling, was es etwas von unseren vorherigen Titeln unterscheidet. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Spieler sofort verstehen, warum wir den Titel in unser Portfolio aufgenommen haben, sobald sie in die packende und emotionsgeladene Geschichte eintauchen."

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare