Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

South Park: THQ Nordic deutet neues Videospiel an

Mit einem Mini-Teaser.

Publisher THQ Nordic arbeitet an einem neuen South-Park-Videospiel.

Einen Mini-Teaser dazu gab es zum Ende des THQ Nordic Showcase am vergangenen Freitag zu sehen.

Nicht viel mehr als ein Logo

Der Livestream endete mit dem Logo der South Park Digital Studios, ebenso gab es einen kurzen Audio-Ausschnitt eines Charakters aus der Serie zu hören.

Mehr wissen wir aktuell auch noch nicht wirklich dazu. Es dürfte sich aber um das Projekt handeln, das die South-Park-Schöpfer Trey Parker und Matt Stone vergangenes Jahr bestätigt haben.

Weitere Meldungen zu South Park:

Damals hieß es, ihr eigenes Studio arbeite an einem neuen "3D-Videospiel", wenngleich man auch damals bereits keine konkreteren Informationen dazu nannte.

Offensichtlich hat man zwischenzeitlich aber mit THQ Nordic einen Partner dafür gefunden.

Zuletzt erschienen die Videospiele South Park: The Stick of Truth (2014) und South Park: The Fractured but Whole über Publisher Ubisoft. The Strick of Truth sollte ursprünglich über den damaligen Publisher THQ erscheinen, bevor diesem das Geld ausging. Anschließend übernahm Ubisoft das Projekt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare