Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Spark'd ist eine neue Sims-Reality-TV-Show

Verschiedene Spieler kämpfen um 100.000 Dollar.

Mit Spark'd hat EA eine neue Reality-TV-Show zu Die Sims angekündigt.

Dabei spricht man von einer kreativen Herausforderung für die Teilnehmer die Show, die ab dem 17. Juli auf TBS zu sehen ist.

Mit der Show möchte EA unter anderem der Öffentlichkeit die Die-Sims-Community vorstellen. Und das im Rahmen eines Wettkampfs.

Im Kampf gegen die Uhr treten Teilnehmer an, um sich Ideen und Geschichten auszudenken und somit den mit 100.000 Dollar dotierten Titel des kreativsten Geschichtenerzählers zu gewinnen.

Die Spieler, die zuhause zuschauen, können indes an Herausforderungen teilnehmen und sich so die Chance auf eine Teilnahme an einer weiteren Staffel sichern.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare