Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Spec Ops: The Line – Entwickler Yager sucht erneut Fokus-Tester

Bewerbung erwünscht

Wie uns Yager soeben wissen ließ, nimmt der Berliner Entwickler demnächst einen weiteren Fokus-Gruppen-Test für den viel versprechenden Shooter Spec Ops: The Line vor.

Wer mag, bewirbt sich unter so-focus-test (at) yager (Punkt) de für eine etwa vierstündige Anspielsitzung, um im Anschluss daran den Entwicklern seine Meinung zu bestimmten Features zu geigen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist unter anderem, dass ihr volljährig seid – das Spiel ist immerhin ab 18. Gute Englischkenntnisse sind ebenfalls erforderlich, wenn ihr der internationalen Spieledesigner-Truppe nachvollziehbar vermitteln wollt, was eurer Meinung nach Stärken oder Schwächen des Spiels sind.

Spec Ops: The Line ist ein Third-Person-Shooter, der in Berlin für 2K entsteht. Als Protagonist des Spiels seid ihr Teil einer Delta-Force-Mission, einen hochrangigen US-Offizier aus einem ramponierten Dubai zu retten.

Spec Ops: The Line - Trailer

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare