Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Spider-Man: Ein neuer Anfang

Spider-Man-Komplettlösung: So helft ihr Octavius, die Kontrolleinheit des Arms zu repariere und erreicht die richtige Spannung.

Beschreibung: Doktor Octavius erholt sich von seinen Fehlinvestitionen. Wir könnten wieder auf der richtigen Spur sein …

Sucht Otto Octavius in seinem Büro auf. Der Ort hat sich seit eurem letzten Besuch wahnsinnig verändert. In einem Büro rechts seht ihr nun an der Pinnwand Zeitungsausschnitte, die Peter kommentiert, wenn ihr die Dreiecktaste drückt.

Im Raum daneben sind neue Pläne zu Octavius' Projekt zu sehen und auf einem Klapptisch nahe einer Lampe liegt eine weitere Tonbandaufnahme für eure Sammlung. Geht dann zum Zielpunt an dem Tisch in der Ecke und sprecht Octavius auf die neue Ausrüstung an. Dann rüber zum künstlichen Arm rechts neben dem Wissenschaftler.

Nach einer Zwischensequenz müsst ihr wieder ein Kontrolleinheit-Rätsel lösen.


Kontrolleinheit reparieren: Falsche Spannung

Nun sollt ihr die Kontrolleinheit des neuen Arms reparieren. Die Ausgangssituation sieht folgendermaßen aus:

Das Problem: Am orangen Ende kommt ein Punkt mehr Spannung an, als es sollte. Um zum Ziel zu kommen greifen wir hart durch:

  1. Dreht das erste 90-Grad-Stück direkt so, dass der Strom nach unten und nicht mehr nach oben geleitet wird.
  2. Unten bei den beiden freien Plätzen fügt ihr ein +5 und ein +4 Stück ein.
  3. Jetzt müssen wir irgendwie zu dem roten Teil gelangen, um vier Punkte Strom wieder abzuziehen. Nach dem +4 Stück packt ihr ein 90-Grad-Stück hinein, das die Spannung nach oben weiterleitet. Dann eins 90-Grad nach links, einmal geradeaus, dann 90-Grad nach oben, 90 Grad nach rechts.
  4. Nun packt ihr ein -4 Stück in den roten Slot. Die Spannung ist jetzt exakt richtig: 5 Punkte.
  5. Nun ist nur noch das 90-Grad Stück der ursprünglichen Route im Weg (siehe Bild). Aber das nehmt ihr mit der Quadrattaste einfach raus.
  6. Nun noch das gerade Stück ein Feld darüber herausnehmen - wieder Quadrat - und es waagerecht zwischen dem roten Steckplatz und dem Ziel einsetzen. Dann habt ihr das Rätsel gelöst.

Otto Octavius kehrt nun von seiner Ruhepause zurück und erweist euch die Ehre, die Prothese zu testen. Der Versuch verläuft bestens und ihr könnt Otto weiter in seinem Labor helfen - auch wenn der Gute nicht das Geld hat, euch zu bezahlen.

Auf dem Weg zur Tür bemerkt ihr etwas blau Schimmerndes in der Ecke. Schaut es euch an und sprecht Otto auf die Panzerung an. Auch den großen Bildschirm rechts davon schaut ihr euch an und daneben noch den Plan des Raft Gefängnisses, für das Octavius offenbar ein paar Modernisierungen entwerfen soll. Neben dem Spektographen liegt auf dem Tisch dasselbe Aufnahmegerät wie immer, diesmal aber mit einer neuen Tonaufnahme darauf.

Danach verlasst ihr das Labor und die Mission ist geschafft.


Weiter mit Spider-Man: Verabredung zum Abendessen

Hier geht's zur Übersicht aller Hauptmissionen in Spider-Man

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Spider-Man-Komplettlösung

Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare