Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Spieler entdeckt eine bombige Abkürzung in den Wald der Krogs in Zelda: Breath of the Wild

Alles Gute kommt von oben.

Fehlt euch noch eine gute Abkürzung in den Wald der Krogs in Zelda: Breath of the Wild?

Keine Sorge, hier kommt eine! Es ist der neueste Beweis dafür, dass Spieler auch heute noch neue Dinge im Spiel entdecken.

Und dazu zählt eben auch dieser Trick, um schnell eine große Distanz zurückzulegen und im Wald zu landen.

So gelangt ihr schnell in den Wald der Krogs.

Ihr benötigt nämlich euren Gleiter dafür. Den nutzt ihr im Zusammenspiel mit einer Bombe und katapultiert euch, wie ihr im Video unten seht, über den Wald.

Dort lasst ihr euch fallen und werdet dabei nicht an den Anfang des Waldes zurückgesetzt. Es zeigt einmal mehr, wie sehr Breath of the Wild zum Experimentieren einlädt.

Zuletzt fanden Spieler heraus, dass der Krog-Fächer in Breath of the Wild nützlicher als gedacht ist.

Und diesen Fan-Trailer zu Zelda: Breath of the Wild im Stil von Studio Ghibli solltet ihr keinesfalls verpassen.

Korok Forest Shortcut from r/Breath_of_the_Wild
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare