Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Splinter Cell und Haze später

Es dauert länger

Am 13. November haben wir noch vermeldet, dass die PS3-Version von Haze ab dem 14. Dezember in den Händlerregalen stehen soll.

Daraus wird allerdings nichts, wie der Publisher im aktuellen Finanzbericht verrät. Die Veröffentlichung des Shooters wurde vom 3. Quartal des Finanzjahres in das 4. Quartal verschoben. Haze erscheint also irgendwann zwischen Januar und Ende März.

Von einer weiteren Verspätung ist auch Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction betroffen. Sam Fishers neues Abenteuer sollte noch im 4. Quartal des Finanzjahres erscheinen, wird aber nun erst frühestens am 1. April das Licht der Welt erblicken. An diesem Tag beginnt nämlich das neue Finanzjahr.

Wer nicht so lange warten will, kann ja in der Zwischenzeit sein Glück bei unserem aktuellen Ubisoft-Gewinnspel versuchen, wo wir unter anderem eine Figur von Sam Fisher verlosen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare