Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Spore-Addon kommt am 23. Juni

Missionen und Planeten im DIY-Stil

Die erste große Erweiterung für Spore, Maxis' Evolutions-Simulation, wird laut Electronic Arts am 23. Juni erscheinen.

Anfang dieses Jahres wurde Galactic Adventures erstmals angekündigt. Im Gegensatz zum "Cute & Creepy"-Pack, das lediglich neue Kreaturen-Teile ins Spiel brachte, wird das Addon Spore um neue Features und Aufgaben erweitern.

So werden Spieler nach Installation des Addons auf fremde Alien-Planeten reisen können, um dort frische Aufgaben zu lösen. Ganz in der DIY-und-teile-Tradition des Hauptspiels können auch die Spieler selbst eigene Missionen erschaffen und mit anderen Spielern teilen.

Dazu gehört auch das Erstellen kompletter Planeten samt Vegetation und Fauna, statt wie im Hauptspiel auf den Zufall angewiesen zu sein. Auch kleine Skripte gehören zum Funktionsumfang.

Den Preis der Spielerweiterung hat Electronic Arts noch nicht verraten.

Mehr Infos zum Addon könnt Ihr in unserer Vorschau zu Spore: Galactic Adventures lesen.

Kommentare