Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Spore: EA sperrt 'unpassende' Kreaturen

Eindeutig zweideutig

Der Kreaturen-Editor von Spore bietet den Spielern jede Menge freien Raum zum Experimentieren. Und es war eigentlich auch zu erwarten, dass dabei die eine oder andere eindeutig zweideutige Kreatur entsteht.

Das scheint Electronic Arts aber nicht so sehr zu gefallen, denn es droht sogar die Sperrung erster Accounts.

"Ihr Electronic Arts-Account wurde wegen einer Verletzung der Nutzungsbedingungen von EA gekennzeichnet", heißt es zum Beispiel in einer entsprechenden Mail.

Wie solche Kreationen aussehen können, seht Ihr übrigens hier anhand einer kleinen Auswahl. Scheinbar hatten viele Leute den gleichen Gedanken.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare