Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Square Enix kündigt Dungeon Siege 3 an, Obsidian übernimmt Entwicklung

Auch für Konsolen

Square Enix hat heute Dungeon Siege III offiziell angekündigt.

Das Spiel entsteht derzeit unter Aufsicht von Gas Powered Games bei Obsidian Entertainment.

Bislang bekannt ist, dass Dungeon Siege III nicht nur für PC, sondern auch für Xbox 360 und PS3 erscheinen soll. Darüber hinaus verspricht man einen Offline- und Online-Koop-Modus für vier Spieler.

Ebenso ist von einer Vielzahl an Klassen, rekrutierbaren Verbünderen, die auf Allianzen und Feindschaften reagieren, sowie Veränderungen der Umgebung die Rede, die auf euren Entscheidungen basieren.

Einen Termin nennt man allerdings noch nicht.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare