Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Square Enix kündigt Nier für Frühjahr an

Verspricht Story voller Twists

Square Enix hat einen groben Release-Zeitraum für das von Cavia Inc. entwickelte Action-Rollenspiel Nier bekannt gegeben. Demnach erscheint das Spiel für PlayStation 3 und Xbox 360 um Frühjahr 2010.

Die Firma verspricht innovatives wie traditionelles RPG-Gameplay, das mit einem intensiven, blutigen Kampfsystem eine actiongeladene Einzelspieler-Erfahrung erschafft, „in der die Spieler eine Zukunft, die an eine schattenhafte Vergangenheit verloren gegangen ist, entdecken und erkunden“.

Klingt mysteriös und soll es wohl auch werden. Immerhin soll es eine einzigartige Geschichte voller Twists geben und sogar Cliffhanger sind mit von der Partie – so lange die nicht am Ende der Kampagne winken, kann das ein interessantes Stilmittel sein.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare