Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Star Trek Online für PC und Konsole

Bewegte Bilder im August

Der Countdown auf Cryptics Website ist vor einigen Minuten abgelaufen und das, was bereits am Wochenende ziemlich eindeutig war, ist nun bestätigt: Star Trek Online hat ein neues Zuhause gefunden.

Passend dazu haben die Entwickler auch gleich die offizielle Website des Spiels neu eröffnet.

Dort findet man außerdem eine äußerst interessante Information: "Das auf der Cryptic-Engine basierende Star Trek Online wird sowohl für Konsole als auch für PC entwickelt."

Einen Releasetermin nennt Cryptic bislang nicht, allerdings verspricht man passend zur Star Trek Convention in Las Vegas erste bewegte Bilder.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare