Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Star Wars im Stil von Heavy Rain? Gerüchte um eine neue IP von Quantic Dreams tauchen auf

Quantic Dream soll Gerüchten zufolge an einer neuen Star-Wars-IP arbeiten. Eine interessante Mischung.

Insider behaupten, dass Heavy Rain-Entwickler Quantic Dreams als Nächstes an einem neuen Star-Wars-Spiel arbeiten wird.

Dieses Gerücht bringt der französische YouTuber Gautoz in den Raum, nachdem er diese Woche behauptet hatte, dass Quantic Dreams einen Vertrag mit Disney unterzeichnet hätte, nach dem ihr Vertrag mit Sony ausgelaufen sei.

"Sie haben jetzt ihren Vertrag mit Sony beendet und werden bei Disney unterschreiben. Es sieht so aus, als würden sie an einem Star-Wars-Spiel arbeiten", sagte er in einem Video. Allein steht seine Aussage nicht im Netz, denn auch der zuverlässige Insider Tom Henderson hat sich zu diesem Thema zu Wort gemeldet.

Mit einem kryptischen Bild, das ein Mashup aus Detroit: Become Human und Star Wars darstellt, wies auch er auf das Gerücht hin. Laut einem Nutzer soll er alle Kommentare liken, in denen Quantic Dreams mit einem neuen Star-Wars-Game in Zusammenhang gebracht wird. Offiziell wurde noch nichts bestätigt.

Ein Star Wars im story-lastigen Stil von Heavy Rain und Co. könnte sicher interessant werden. Das Sci-Fi-Universum bietet eine riesige Welt mit vielen guten Geschichten, die sich sicher auch mit weniger Action genießen lassen. Oder wie seht ihr das?

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare