Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Stardew Valley: Kommt Update 1.5 schon Ende Januar für die Konsolen? So stehen die Chancen

Auf jeden Fall "Anfang nächstes Jahr".
  • Update 1.5 für Stardew Valley könnte schon im Januar auf die Konsolen kommen
  • Darauf will sich Entwickler Eric Barone aber nicht komplett festlegen
  • Ein Veröffentlichungsdatum für die mobile Version steht noch nicht fest

Letzte Woche erschien das umfassende Update 1.5 für Stardew Valley auf dem PC, das größte, das bisher für die das putzige Pixelspiel erschienen ist. Laut Entwickler Eric Barone könnte der Patch nun auch schon Ende Januar auf die Konsolen kommen.

In einem Twitter-Beitrag auf seinem Kanal "Concerned Ape" gab Barone bekannt, dass das Update bereits Anfang nächstes Jahr auf PlayStation, Xbox oder Switch kommen könnte. Jedenfalls wird das Update nicht mehr länger exklusiv für den PC sein und das eventuell sogar schon im Januar, wie Barone nun andeutet. Darauf will er sich allerdings noch nicht hundertprozentig festlegen - Angabe ohne Gewähr, sozusagen.

Zudem betont der Entwickler, dass es bisher noch kein Veröffentlichungsdatum für den Patch auf den mobilen Geräten gäbe. Ein Release für das Smartphone könnte also noch länger dauern.

Wie Kollegin Melanie kürzlich schon für euch berichtet hat, bringt das Update so einige Neuerungen in das ohnehin schon umfassende Spiel, in dem mal locker mehrere Stunden so mir nichts, dir nichts flöten gehen. Ein bisschen Farmarbeit, ein paar Missionen, einige Gespräche mit den virtuellen Dorfbewohnern und schwupp, schon ist es Mitternacht - ein ideales Quarantänespiel also.

Mit dem Update 1.5 könnt ihr jetzt zusätzlich auch noch euer Hüttchen am Strand aufschlagen, euch neue, abwechslungsreiche Frisuren stylen lassen und im Couch-Coop mit anderen zusammen farmen - gut, das ist jetzt nicht so Social-Distancing-freundlich, außer es bleibt innerhalb der erlaubten Kontakte. Aber auch im Einzelspieler-Modus gibt es einige neue Geheimnisse zu ergründen und Missionen zu erfüllen - in den nächsten Monaten dann auch auf den Konsolen. Ob das Update auf alle Konsolen-Plattformen gleichzeitig kommt, ist aber noch unklar.

Über den Autor

Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare