Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Story of Seasons: Pioneers of Olive Town Spielzeit: So lange seid ihr beschäftigt

Es gibt einiges zu tun.

Zuerst gab es Story of Seasons: Pioneers of Olive Town nur für PC und Nintendo Switch, jetzt könnt ihr eure eigene Farm auch auf der PlayStation 4 aufbauen. Aber wie lange beschäftigt euch das? Wir haben hier konkretere Informationen zur Spielzeit für euch.

In unserem Guide zeigen wir euch, wie lange ihr in etwa mit Story of Seasons: Pioneers of Olive Town beschäftigt sein werdet, abhängig davon, was ihr so alles im Spiel anstellen und unternehmen möchtet. Und das kann je nachdem deutlich schwanken.

Inhalt:


Wie lange dauert es, Story of Seasons: Pioneers of Olive Town durchzuspielen?

Die Spielzeit von Story of Seasons: Pioneers of Olive Town hängt maßgeblich davon ab, was ihr alles im Spiel macht und wie intensiv ihr euch mit all den Dingen befassen möchtet, die im Spiel verfügbar sind.

Wenn es alleine um die Hauptstory geht, könnt ihr mit einer Spielzeit von rund 40 bis 50 Stunden rechnen. Absolviert ihr zusätzlich dazu noch ein paar Extras, steigt die Spielzeit natürlich an. Wie sehr, hängt davon ab, was ihr tut. Im Bereich von 80 bis 120 Stunden ist vieles möglich.

Es gibt viel zu tun in Story of Seasons: Pioneers of Olive Town.

Komplettisten können indes mit rund 150 Stunden rechnen, wenn wirklich das komplette Spiel ausgereizt werden soll. In dem Fall bekommt ihr also eine Menge für euer Geld geboten.

Wir wünschen viel Spaß in Story of Seasons: Pioneers of Olive Town!


Weitere hilfreiche Inhalte zu Story of Seasons: Pioneers of Olive Town:

Story of Seasons: Pioneers of Olive Town Trophäen Leitfaden - So bekommt ihr alle Achievements

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare