Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Street Fighter: Regisseur für neuen Film gefunden

Wer macht es?

Bereits im vergangenen Jahr kündigten Hyde Park Entertainment und Capcom an, 2008 einen neuen Street Fighter-Film zum 20jährigen Jubiläum der Reihe in die Kinos bringen zu wollen. Dieses Projekt nimmt nun immer konkretere Formen an.

Mittlerweile haben beide Unternehmen nämlich einen Regisseur für den Streifen gefunden, der über 20th Century Fox vertrieben wird. Auf dem Regiestuhl nimmt demnach Andrzej Bartkowiak Platz. Bartkowiak kennt man unter anderem durch die Filme Romeo Must Die oder Exit Wounds.

Spielern dürfte er allerdings auch nicht unbekannt sein, denn er übernahm schon die Regie bei der Verfilmung von id Softwares Shooter Doom. Der neue Street Fighter-Streifen soll sich derweil hauptsächlich um die weibliche Kämpferin Chun Li drehen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare