Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Street Fighter x Tekken: Capcom bestätigt sechs weitere Kämpfer

Kommt auch für den PC

Capcom hat sechs weitere Charaktere im Aufgebot von Street Fighter x Tekken bestätigt.

Die Street-Fighter-Reihe steuert demnach Ken, Guile und Abel bei, auf der Tekken-Seite treten King, Marduk und Bob an. Sie schließen sich damit den bereits zuvor angekündigten Kämpfern Ryu, Chun-Li, Kazuya und Nina Williams an.

Erscheinen soll Street Fighter x Tekken im kommenden Jahr für Xbox 360, PlayStation 3 und auch für den PC.

Das Spielsystem basiert dabei auf dem 2,5D von Street Fighter IV und nutzt Bewegungen in acht Richtungen sowie 3D-Charaktere. Außerdem bietet der Titel ein Real-Time Tag Battle System, wodurch Spieler im Zweierteam antreten und durch das gleichzeitige Drücken der Tasten für Medium Punch und Kick die Figur wechseln können.

Die Tekken-Charaktere wurden zudem für die sechs Attack-Buttons überarbeitet, man wird sie allerdings auch über das traditionelle Tekken-System mit vier Buttons spielen können.

Insgesamt soll sich Street Fighter x Tekken auf jeden Fall nach einem "Capcom-Spiel" anfühlen, sagt Producer Yoshinori Ono. "Es wird sich mehr nach Capcom anfühlen als das normale Tekken-Spiel, aber ihr werdet einige der Eingaben vornehmen können, mit denen ihr vertraut seid."

Den Tekken-Spielern will man es somit einfacher machen, ins Spiel zu finden und Spaß zu haben.

Weitere Charaktere will man auf kommenden Messen in diesem Jahr vorstellen, neue Videos und frische Bilder seht ihr nachfolgend.

Street Fighter x Tekken - Trailer
Street Fighter x Tekken - Gameplay

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare