Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Sudden Strike 3 verschoben

Weltkrieg beginnt später

Eigentlich sollte der dritte Teil der Sudden Strike-Reihe bereits ab dem 30. November in den Läden stehen.

Dieses Datum kann Publisher Koch Media aber leider nicht halten und muss daher die Veröffentlichung nach hinten verschieben.

Schuld daran sind "produktionstechnischen Gründe". Aber immerhin geht es hierbei nur um eine Woche, denn als neuer Termin für Sudden Strike 3: Arms for Victory gilt nun der 7. Dezember.

Bis dahin könnt Ihr Euch die Zeit mit ein paar Impressionen von der Front, einem Trailer oder der Demo vertreiben.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare