Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Team ICO werkelt fleißig an Last Guardian

Unklar, wann man mehr sehen wird

Laut Sony Computer Entertainment Europes Chef Andrew House arbeitet Team ICO aktuell fleißig an The Last Guardian, allerdings konnte er auch nicht sagen, wann man wieder etwas von dem Spiel zu sehen bekommen.

"Ja, wir hätten gerne mehr als ein Update bezüglich The Last Guardian. Das Team arbeitet hart daran", so House gegenüber Eurogamer.

"Da ich sechs Jahre in Japan gearbeitet habe, kann ich euch garantieren, dass die Leute hart daran werkeln, Tag und Nacht."

"Abgesehen von dem, was öffentlich zeigt wurde, habe ich es in letzter Zeit nicht gesehen", sagt er.

"Ich denke, das Team hat einfach die Entscheidung getroffen, zu diesem spezifischen Zeitpunkt nicht über den Fortschritt zu sprechen oder das Spiel zu zeigen. Wir müssen das respektieren."

Wir man es denn auf der gamescom oder der Tokyo Game Show sehen? "Das kann ich euch aktuell nicht sagen."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare