Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Test Drive Unlimited 2: Oahu, Hawaii als zweite Insel neben Ibiza bestätigt

Außerdem: Aussteigen erwünscht

In Test Drive Unlimited 2 werdet ihr nicht nur auf Ibiza eure Runden drehen. Namco Bandai verriet Eurogamer auf einem Presse-Event in Barcelona, dass euch auch die hawaiianische Insel Oahu aus dem ersten Teil ab einem gewissen Zeitpunkt zugänglich gemacht wird. Doch das ist nur der Anfang.

Einem Namco-Bandai-Vertreter zufolge soll man im Verlauf des Spieles einen Flughafen freischalten können, dank dessen man von Ibiza nach Oahu „fliegen“. Das Straßennetz der Pazifikinsel wurde um neue Routen und Missionen erweitert. Das Spiel scheint damit drei Mal so groß zu sein, wie der Vorgänger, da Ibiza schon die doppelte Größe von Oahu haben soll (danke für den Hinweis an unseren User DerAlte).

Außerdem darf man nun auch aus dem Auto aussteigen, um sich die Beine zu vertreten. Der eigene Avatar soll durch Personalisierungsoptionen an den eigenen Geschmack angepasst werden können, sogar Möbel und andere Einrichtungsgegenstände für euer Haus stehen zum Verkauf.

Test Drive Unlimited 2 soll noch im Herbst dieses Jahres für Xbox 360, PS3 und PC erscheinen.

Den aktuellen Trailer seht ihr hier:

Test Drive Unlimited 2 - Trailer

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare