Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

TGS: Die bisherigen Line-ups

Sony, Capcom und Square Enix

Vom 20. bis 23. September findet in Japan wieder die Tokyo Game Show statt. Mittlerweile hat neben Capcom und Square Enix auch Sony sein Line-up für die Messe präsentiert. Und die wollen wir Euch natürlich keinesfalls vorenthalten:

Capcom

  • Devil May Cry 4
  • We Love Golf
  • Zack and Wiki: Der Schatz von Barbaros
  • Resident Evil: Umbrella Chronicles
  • Sengoku BASARA 2 Eiyuu Gaiden HEROES
  • Ryusei no Rockman 2 Berserk x Shinobi / Berserk x Dinosaur
  • Wantame Music Channel Itsudemo Style

Sämtliche Spiele von Capcom können direkt vor Ort angespielt werden. Drei weitere Titel fehlen noch in diesem Line-up und werden später enthüllt.

Square Enix

  • Chocobo's Dungeon: Toki-wasure No Meikyuu - Spielbar
  • Dissidia: Final Fantasy - Trailer
  • Crisis Core: Final Fantasy VII - Spielbar
  • DS: Style - Spielbar
  • Dragon Quest IV - Spielbar
  • Dragon Quest IX: Protectors of the Sky - Trailer
  • Fabula Nova Crystallis: Final Fantasy XIII - Trailer
  • Final Fantasy 20th Anniversary - Trailer
  • Final Fantasy CC: Ring of Fates - Spielbar
  • Final Fantasy IV Remake - Spielbar
  • Final Fantasy Tactics A2: The Sealed Grimoire - Spielbar
  • Final Fantasy VII: Advent Children Complete - Trailer
  • Final Fantasy XI: Wings of the Goddess - Trailer
  • The Last Remnant - Trailer
  • Dragon Quest Mobile - Spielbar
  • Ganmoba Comics - Spielbar
  • Dirge of Cerberus Lost Episode - Spielbar
  • Before Crisis Final Fantasy VII - Spielbar
  • Monotone - Spielbar
  • Tobal M - Spielbar
  • Makai Toushi Saga - Spielbar
  • Chocobo de Mobile - Spielbar

Nicht weniger umfangreich ist Sonys Liste:

Sony

  • LocoRoco Cocoreccho!
  • The Eye of Judgment
  • Echochrome
  • Go! Sports Ski
  • Heavenly Sword
  • LittleBigPlanet
  • Lair
  • Warhawk
  • Uncharted: Drakes Schicksal
  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Mainichi Issho
  • Ratchet & Clank Future: Tools of Destruction
  • FIFA 2008
  • NBA Live 08
  • Need for Speed ProStreet
  • Harry Potter und der Orden des Phoenix
  • White Knight Story
  • Record of Agarest War
  • Spider-Man 3
  • Transformers: The Game
  • Pirates of the Caribbean: At Worlds's End
  • Railfan Taiwan High Speed Rail
  • Devil May Cry 4
  • PixelJunk Racers
  • Unbekanntes Spiel von Q Entertainment
  • G1 Jockey 4
  • Dynasty Warriors 6
  • The Elder Scrolls IV: Oblivion
  • Tony Hawk's Project 8
  • Ratatouille
  • Dark Sector
  • Time Crisis 4
  • Sega Rally
  • Imabi Kisou
  • Assassin's Creed
  • Ghost Recon Advanced Warfighter 2

Zusätzlich zu diesen Spielen sollen acht weitere und bisher noch nicht angekündigte Titel in spielbarer Form präsentiert werden.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare