Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Centennial Case: Square Enix kündigt neuen Krimi mit echten Schauspielern an

The Centennial Case: A Shijima Story erscheint am 12. Mai.

Square Enix hat bekannt gegeben, dass die Entwickler von Neo: The World Ends With You aktuell am Krimi The Centennial Case: A Shijima Story mit echten Darstellern arbeiten. Die Protagonistin, die hierbei vier Morde durch verschiedene Generationen hinweg aufklären muss, ist Kriminalautorin Haruka Kagami. Das Detektivspiel erscheint am 12. Mai 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und auf Steam.

Der Cast des Spiels ist auf jeden Fall erwähnenswert, denn Regie führt diesmal der Leiter von Metal Gear Solid V, Koichiro Ito, Produzent ist Junichi Ehera, der bereits an NieR: Automata arbeitete. Außerdem ist für die Kameraführung und als Scenario Director Yasuhito Tachibana verantwortlich, der bereits die Netflix-Serie "Der Nackte Regisseur" als Produzent leitete.

Über den Autor

Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare