Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Last of Us 2 ist endlich fertig: "Nichts ist vergleichbar damit, es von Anfang bis Ende zu spielen"

Es wird ernst.

Dem 19. Juni als Veröffentlichungstermin von The Last of Us 2 steht nicht mehr viel im Weg.

Die Entwicklung des Spiels ist endlich abgeschlossen, wie Naughty Dogs Neil Druckmann in einem neuen Video auf Instagram mitteilt.

"Ich wollte diesen Moment nur nutzen, um dem Team für das ehrgeizigste Spiel zu gratulieren, das wir je gemacht haben", sagt er. "Im Namen aller Mitarbeiter von Naughty Dog möchten wir uns bei euch bedanken. Ihr habt jahrelang sehr geduldig auf dieses Spiel mit uns gewartet und ihr seid nur noch wenige Wochen davon entfernt, es zu bekommen."

Gleichzeitig geht er auf die jüngst aufgetauchten Story-Spoiler ein, für deren Veröffentlichung angeblich Hacker verantwortlich sind. Wenn ihr unterdessen Lust habt, ein wenig -ausdrücklich spoilerfrei-, auf Basis von Hinweisen und Gesagtem der Entwickler mit uns zu spekulieren, worum es in The Last of Us 2 gehen wird, lest ihr hier unseren Artikel The Last of Us Part 2: Zeitsprünge, Wahrheiten und Gewalt - Was wir bisher wissen und was nicht.

"Egal, was ihr gesehen, gehört oder gelesen haben, nichts ist vergleichbar damit, es von Anfang bis Ende zu spielen", betont Druckmann. "Es ist ein Videospiel, ihr müsst es spielen."

Lest hier mehr zu The Last of Us 2.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare