Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Longest Five Minutes erscheint für die Switch

Im Frühjahr 2018.

NIS America und Flashpoint haben eine Switch-Version von The Longest Five Minutes angekündigt.

Diese soll im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen.

Ursprünglich wurde das Rollenspiel im 8-bit-Stil von Nippon Ichi Software und Syupro-DX für die Vita entwickelt und in Japan veröffentlicht.

"The Longest Five Minutes handelt von einem Helden, der den teuflischen Overlord zur Strecke bringen möchte. Doch plötzlich verliert er alle Erinnerungen an sein Abenteuer. Er weiß weder den Namen seiner Heimatstadt, noch den Grund, warum er eigentlich den Dämonenkönig bekämpfen wollte. Durch Konversationen mit seinen Verbündeten und dem Overlord können Flashbacks ausgelöst werden, die Erinnerungsfragmente freischalten. Das Ergebnis dieser Erinnerungen beeinflusst die Stärken und Schwächen aller Beteiligten in der finalen Schlacht", heißt es.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare

More News

Neueste Artikel