Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Quarry ist Supermassives neuer Teenie-Horror - Hier sind 30 Minuten Gameplay

Mit The Quarry widmet sich Supermassive erneut dem Teenie-Horror-Genre.

Update vom 6. April 2022: Wer sich einen umfassenden Eindruck von The Quarry verschaffen möchte, kann sich jetzt ein neues Gameplay-Video dazu anschauen.

Ganze 30 Minunten an Material aus dem Spiel seht ihr darin:


Supermassive Games, das Studio hinter Until Dawn, widmet sich in seinem neuesten Spiel The Quarry erneut dem Teenie-Horror.

Das Spiel erscheint in Zusammenarbeit mit Publisher 2K am 10. Juni 2022 für PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und Xbox One.

Worum geht es in The Quarry?

Im Mittelpunkt von The Quarry steht das Sommercamp Hackett's Quarry. Am letzten Tag wollen die Betreuer und Betreuerinnen noch einmal richtig feier: Ohne Kinder, ohne Erwachsene und ohne Regeln.

Daraus wird aber eher eine Nacht des Grauens, in der nicht nur blutbeschmierte Einheimische auf sie Jagd machen, sondern noch etwas viel Schlimmeres.

Ihr könnt dabei als jeder der neun Betreuer und Betreuerinnen spielen, von denen jeder "zur Hauptfigur werden kann, bevor der neue Tag anbricht".

Online können bis zu sieben Spieler und Spielerinnen zuschauen und bei wichtigen Entscheidungen abstimmen, was passiert. Alternativ wählt jeder einen Charakter und steuert dessen Aktionen.

Inklusive Starbesetzung

Verschiedene Hollywood-Stars und Prominente wirken am Spiel mit. Der Cast besteht unter anderem aus David Arquette (Scream), Ariel Winter (Modern Family) und Justice Smith (Jurassic World).

Ebenfalls mit dabei sind Brenda Song (Dollface), Lance Henriksen (Aliens), Lin Shaye (A Nightmare on Elm Street) und andere.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare