Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Valiant: Neues Action-Strategiespiel angekündigt

Ritterlich.

THQ Nordic und Entwickler Kite Games haben das neue Action-Strategiespiel The Valiant angekündigt.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen der Ritter Theoderich von Akenburg und dessen früherer Waffenbruder Ulrich. Letzterer ist wie besessen davon, ein mystisches Relikt namens Stab des Aaron zu erlangen.

Ein blutiger Kreuzzug

Um an den Stab zu gelangen, startet er einen blutigen Kreuzzug. Genau das versucht Theoderich wiederum zu verhindern, indem er Gefährten um sich versammelt.

Beschrieben wird der Titel als actionlastiges Echtzeit-Strategiespiel mit RPG-Elementen, das frischen Wind ins Genre bringen soll. "Der Fokus liegt auf taktischen Gefechten zwischen kleineren Truppenverbänden anstatt auf Schlachten zwischen ganzen Armeen oder dem Aufbau einer Basis", heißt es.

Eure Entscheidungen sollen sowohl auf und neben dem Schlachtfeld wichtig sein. Vor Einsätzen stellt ihr eure Truppe mitsamt Ausrüstung zusammen und könnt die Fähigkeiten der Helden verbessern.

Abseits der Kampagne gibt es einen kooperativen und einen kompetitiven Multiplayer-Modus. Ebenso könnt ihr euch im Last-Man-Standing-Modus mit maximal vier Teilnehmern und Teilnehmerinnen gegen immer stärker werdende Gegner beweisen.

Die Veröffentlichung von The Valiant ist für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One und PlayStation 4 geplant.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare