Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Witcher: Demo, Tools, Patch

CD Projekts Zukunftspläne

In einem Interview auf der offiziellen Website des Rollenspiels The Witcher spricht CD Projekts Managing Director und Mitbegründer Michał Kiciński über die Zukunftspläne des Entwicklers.

Davon hat man nämlich gleich mehrere. Derzeit arbeitet CD Projekt beispielsweise an einem Toolset und optimiert es, damit auch normale Spieler und nicht nur Profis damit auskommen. Natürlich wird das Erstellen von eigenen Abenteuern dann kein Kinderspiel, aber das Resultat soll dafür entschädigen.

Nach Veröffentlichung des Toolsets will man übrigens ein eigenes Abenteuer zum Download anbieten, das mit diesem Programm erstellt wurde. Dadurch möchte CD Projekt den Spielern zeigen, welche Möglichkeiten sie damit haben.

Nebenbei bastelt man fleißig an einer Demo, die leider nicht vor Release des Spiels fertiggestellt werden konnte. Die Erstellung einer Probierversion zu einem Rollenspiel ist natürlich keine einfache Aufgabe, aber die Spieler sollen einen guten Eindruck vom Kampfsystem und den Rollenspielelementen zugleich erhalten.

Selbstverständlich beobachtet man abgesehen davon auch weiterhin die Reaktionen der Fans und sammelt Ihr Feedback. Der nächste Patch wird bereits für den Release vorbereitet.

Ob The Witcher ein Spiel für Euch ist, erfahrt Ihr derweil in unserem Test.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare