Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Witcher: Neuer Patch entfernt DRM

Und bringt fünf neue Abenteuer mit sich

Entwickler CD Projekt hat ein neues Update für das Rollenspiel The Witcher veröffentlicht, das unter anderem den Kopierschutz entfernt.

Dank Version 1.5 werdet ihr den Titel daher zukünftig auch ohne DVD im Laufwerk spielen können.

Gleichzeitig haben die Macher Probleme bei der Verwendung von EAX behoben und einige unscharfe grafische Darstellungen beseitigt.

Als kleinen Bonus enthält der Patch noch fünf neue Abenteuer aus der Witcher-Community, namentlich "Deceits", "Blight of the Bogs", "Wraiths of Quiet Hamlet", "The Wedding" und "Merry Witchmas".

Das knapp 372 MB große Update könnt ihr euch hier runterladen, mehr zum Spiel erfahrt ihr im Test zur Enhanced Edition von The Witcher.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare