Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

THQ kündigt Avatar: The Burning Earth an

Der Kampf geht weiter

Anfang März veröffentlichte THQ hierzulande mit Avatar: Der Herr der Elemente ein Rollenspiel zur erfolgreichen TV-Serie von Nickelodeon. Die Verkaufszahlen des Titels scheinen sich für den Publisher gelohnt zu haben, denn nun kündigte man den Nachfolger Avatar: The Burning Earth an.

The Burning Earth basiert auf der zweiten Staffel der Serie, wo Ihr mit Aang weiter gegen die böse Fire Nation kämpft, um den Frieden auf der Welt wiederherzustellen. Die bösen Jungs haben derweil aber andere Pläne und wollen eine Stadt erobern, was Aang natürlich sehr missfällt.

Das Spiel könnt Ihr diesmal sowohl alleine als auch zusammen mit einem Freund bestreiten. Dabei stehen Euch mehr als fünf Charaktere zur Auswahl. Im Verlaufe des Abenteuers bekämpft Ihr Feinde, löst Rätsel oder lernt neue Fähigkeiten. Zur Sache geht es in einigen Abschnitten sogar in der Luft und in speziellen Arenakämpfen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare