Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tiger Woods PGA Tour 10 angekündigt

Mit Unterstützung für Wii MotionPlus

EA kündigte gestern ein neues Spiel in der Tiger-Woods-Serie an, das für Wii, Playstation 2, 3, Portable und Xbox 360 erscheinen wird und den Namen Tiger Woods PGA Tour 10 trägt. Die 10 im Namen steht dabei nicht für das zehnte Spiel, sondern für das Jahr 2010.

Neben der namensgebenden PGA-Serie können Spieler laut Pressemitteilung erstmals auf das Regelwerk der USGA (United States Golf Association) zurückgreifen, die unter anderem in den neuen U.S. Open eingesetzt werden, die ebenfalls erstmals spielbar sein werden.

Die Wii-Version des Spiels wird den Gebrauch von Wii MotionPlus unterstützen, einem Zusatzgerät, das die Bewegungserkennung verbessert. Dadurch wird die Simulation, tatsächlich mit einem Golfschläger auf Golfbälle einzuschlagen, wirklichkeitsgetreuer. Zudem erlaubt die verbesserte Bewegungserkennung das Einführen detaillierterer Abschlagmöglichkeiten.

Auch mit anderen Mitteln will man den Eindruck, man spiele Golf, näher an die Realität bringen. Dafür sorgt die Technik mit Echtzeit-Wettereffekten, die die momentanen, tatsächlichen Wetterbedingungen der gespielten Kurse auch im Spiel wiedergeben werden. Außerdem bedient man sich bei der Gestaltung des Spielablaufs bei gängigen TV-Übertragungen, wofür die TV-Kommentatoren Scott Van Pelt und Kelly Tilghman gewonnen werden konnten.

Einen Erscheinungstermin für Tiger Woods PGA Tour 10 gab Electronic Arts noch nicht bekannt. Infos zum erhältlichen Vorgänger könnt Ihr in unserem Testbericht zu Tiger Woods PGA Tour 09 nachlesen.

Kommentare