Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Too Human bis zu achtzig Stunden lang

Zuviele Gegenstände für nur einen Spieler

Dennis Dyack, dem CEO von Entwicklerstudio Silicon Knights, zufolge kann man mit dem kommenden Xbox-360-Spiel Too Human mindestens zwei Arbeitswochenfüllen.

Gut 80 Stunden muss man mit dem Spiel verbringen, um seinen Charakter auf das letzte Level 50 zu bringen, schätzt Dyack gegenüber Kiziko. "Um auf Level fünfzig zu kommen, benötigt man etwa zwischen fünfzig und achtzig Stunden. Das ist eine Menge!".

Zusätzlich zur langen Spielzeit prahlt Dyack zudem mit der großen Masse von Gegenständen, die man im Spiel den Gegnern abknöpft und zieht dabei Spore'sche Vergleiche: "Es gibt auch eine Menge Zeug zum sammeln. Und dann das Epic Loot - ich weiß nicht einmal, ob es möglich ist, alles im Spiel aufzusammeln. Vermutlich nicht - nicht für eine einzelne Person". Wer mit solcherlei Dimensionen überfordert ist, sollte sich jedoch nicht sorgen, ob er das Spiel vielleicht niemals beenden kann. Dyack beruhigt: "Das erste Durchspielen nimmt vermutlich etwa fünfzehn Stunden in Anspruch, denke ich".

Kommentare