Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Toys R Us: Wii-Preissenkung im Herbst

Prospekt bewirbt 199,99-Preispunkt

Nachdem Kotaku bereits letzte Woche einen Blick auf eine kommende Walmart-Anzeige werfen konnte, die eine Preissenkung von Nintendos Wii lose andeutete, lässt Toys R Us nun Zahlen folgen.

Einem Prospekt des Spielwarenhändlers zufolge, das in der Woche vom 27. September erscheinen soll, beträgt der neue Preis des Grundgeräts samt Wii Sports 199,99 US-Dollar. Wenig offiziell, ich weiß.

Auf den ersten Blick steht das natürlich außerdem im krassen Gegensatz zu Iwatas wiederholten Beteuerungen, dass derzeit keine Preissenkungen geplant seien. Allerdings hat der Nintendo-Boss auch gesagt, dass eine Preissenkung lediglich eine Frage des bestmöglichen Timings sei.

Eine offizielle Stellungnahme des Herstellers steht noch aus, entweder es ist also nichts dran oder Nintendo will einfach auch bis zum 27. September noch das eine oder andere Gerät verkaufen. In Anbetracht der jüngsten Preissenkungen der Konkurrenz scheint der Schritt aber nur logisch. Wir werden sehen.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare

More News

Neueste Artikel