Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tri Ace bastelt an End of Eternity

Neues Japan-RPG für 360 und PS3

Zunächst einmal steht bei uns Tri Aces Star Ocean: The Last Hope für Ende Mai an, zuhause sind die japanischen Rollenspielexperten schon einen Schritt weiter. In Kooperation mit SEGA werkelt man an End of Eternity, das alle Klischees des Genres schon in den ersten Ankündigungen abdeckt.

Die futuristischen Megastadt Bazel dient in erster Linie als lebende Reinigungsanlage für die Umweltverschmutzung, die inzwischen die Erde einhüllt. Hier treffen der siebzehnjährige Zefa, Söldner einer privaten Militärfirma, die 26 Jahre alte Ex-Soldatin Vashron und das weibliche, 19 Jahre junge Testobjekt Nr. 20 aufeinander. Wir können davon ausgehen, dass sie die Welt retten sollen. Wie üblich.

Das Spiel wird für Xbox 360 und PS3 entwickelt und man ist derzeit zu 65 Prozent fertig. Solltet Ihr des Japanischen mächtig sein, dann findet Ihr mehr Infos auf kotaku.com. Alle anderen können sich die bunten Bildchen angucken.

Über den Autor

Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare