Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tropico-Entwickler kündigt mit The First Templar ein Action-Adventure an

Kooperativ durchs 13. Jahrhundert

Haemimont Games, Entwickler des totalitären Aufbaustrategietitels Tropico hat angekündigt, ein Action-Adventure in der Mache zu haben. Der Titel hört auf den Namen The First Templar.

Das Spiel soll an 20 „historisch korrekten“ Orten des 13. Jahrhunderts stattfinden. Ihr schlüpft in die Gewänder eines französischen Templers und einer Adligen, die als Ketzer verschrien ist.

Spielt ihr alleine, schaltet ihr nach Belieben zwischen den Figuren hin und her, allerdings darf auch ein Koop-Partner euren Gegenpart übernehmen. Dabei soll es für den zweiten Spieler möglich sein, jederzeit ins Spiel ein- und auch wieder auszusteigen. Beide Protagonisten sollen über einen eigenen Skilltree verfügen, mit dem eine RPG-ähnliche Charakterentwicklung vorangetrieben wird.

Die Geschichte dreht sich um eine Templer-Verschwörung und den Heiligen Gral – womit zur Abwechslung mal nicht Project Natal gemeint ist.

Der Titel soll im ersten Quartal 2011 für PC und Xbox 360 erscheinen.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare