Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Trove: Release-Termin des Eclipse-Updates bestätigt

Erscheint Ende August.

Trion Worlds hat den Release-Termin des kommenden Eclipse-Udpates für Trove bestätigt.

Es wird am 22. August gleichzeitig für PC und Konsolen veröffentlicht.

Das Update umfasst unter anderem zwei neue Ebenen für den Schattenturm, Unterklassen und weitere Boni.

Details lest ihr nachfolgend:

  • Zwei neue Schattenturm-Ebenen - Hier begegnen die Abenteurer imposanten Schatten Hydrakken, dem gefürchteten Darknik Dreadnought und der Daughter of the Moon, um limitierte Schätze wie die begehrten Moonsilver-Kostüme zu finden.
  • Umfangreichere Klassen-Modifikation - Alle Trovianer ab Stufe 10 können nun eine Unterklasse wählen, um passive Skills und Boni freizuschalten.
  • Trove-Atlas - Diese komplett illustrierte Karte ermöglicht es den Spielern, auf einfache Weise zwischen verschiedenen Biomen hin und her zu reisen und in neue Abenteuer aufzubrechen.
  • Edelsteine schmieden - Die bestehenden Werte von Edelsteinen können ab sofort verbessert werden. Unerwünschte Werte können erneut vergeben werden, um nützlichere Ergebnisse zu erhalten. Edelsteine, die nach Eclipse entdeckt werden, haben keinen Gesundheits-Regenerationswert mehr.
  • Boni für tägliche Logins und Events - Der Portalturm des Hubs wurde durch eine vergoldete, schimmernde Statue der Sonnengöttin ersetzt. Die Spieler können sich täglich einloggen, um Belohnungen freizuschalten und ihre Tokens für die täglichen Logins beim Radiant Merchant eintauschen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare