Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Ubisofts neue Tom Clancy-Marke geht in die Luft

Starttermin: 2008

Tom Clancy's Splinter Cell, Tom Clancy's Ghost Recon: Advanced Warfighter, Tom Clancy's Splinter Cell, Tom Clancy's Rainbow Six und Tom Clancy's EndWar... Wer hat nicht schon mal von ihnen gehört?

Am Abend hat Publisher Ubisoft angekündigt, dass die Tom Clancy-Marke noch weiter ausgebaut wird. Nach dem in diesem Jahr enthüllten Ausflug ins Genre der Strategie geht es im neuen Spiel hinauf in die Lüfte zu actionreichen Dogfights.

Storytechnisch schickt man Euch in die nahe Zukunft, in der eine private militärische Gruppierung so viel Macht angesammelt hat, um die USA anzugreifen. Ihr selbst dürft Euch in diesem Konflikt auf beide Seiten schlagen und somit zahlreiche unterschiedliche Jets steuern. Mit Hilfe der tehnischen Pilotenunterstützung bekommt Ihr zugleich mehr Komfort, Sicherheit und eine bessere Wahrnehmung. Im Spielverlauf erhaltet außerdem immer wieder neue Fähigkeiten, auf die Ihr aber auch verzichten könnt.

"Ubisofts Erfolgsgeschichte beim Erschaffen und der Förderung neuer Marken sucht seinesgleichen", sagt Serge Hascoet, Chef Creative Officer Ubisoft. "Das Bestreben unser Portfolio durch die regelmäßige Etablierung neuer Marken aktuell zu halten, bindet Spieler an uns. Mit dieser Serie definieren wir das Luftkampf-Genre neu und erweitern das Tom Clancy-Universum um packende neue Actionspiele."

"Wir haben sehr hart an dem besonderen Spielkonzept gearbeitet und sind uns sicher, dass diese neue Marke die neue Referenz für Luftkampfspiele im Einzel- aber auch Mehrspielerbereich wird", sagt Sebastien Delen, Managing Director des Ubisoft-Studios in Bukarest. "Der Spieler erlebt all die actionreichen und aufregenden Seiten des modernen Luftkampfs, von heftigen Nahkämpfen bis hin zu taktischen Angriffen."

Entwickelt wird das Spiel vom Ubisoft-Team in Bukarest. Die Veröffentlichung ist im kommenden Jahr für PC und NextGen-Konsolen geplant.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare