Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Universe at War: Nun auch in den USA nach hinten verschoben

Mehr Zeit für Petroglyph

Bereits vor zwei Wochen verkündete Publisher Sega eine Verschiebung der PC-Version des Strategiespiels Universe at War: Angriffsziel Erde. Diese Verspätung betraf bislang jedoch nur den europäischen Markt.

Mittlerweile müssen allerdings auch US-Spieler länger warten. Wie die Entwickler im offiziellen Forum erklären, verschiebt sich der Release vom 30. Oktober auf Anfang Dezember.

Die Zeit bis dahin will man für weitere Arbeiten am Spiel und zur Umsetzung des Feedbacks der Betatester nutzen. Weitere Informationen, Videos sowie Screenshots zu Universe at War: Angriffsziel Erde erwarten Euch auf unserer Infoseite.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare