Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Update für Supreme Commander

Jetzt fängts an zu leuchten

Entwickler Gas Powered Games hat ein neues Update für Supreme Commander veröffentlicht, mit dem das Spiel anfängt zu leuchten.

Allerdings nur, sofern Ihr über einen passenden Monitor inklusive amBX-Technologie von Philips verfügt. Anschließend werden auf das Spielgeschehen abgestimmte Farbtöne an die möglichst dicht dahinter befindliche und am besten dunkle Wand projeziert.

Eure Einheiten könnt Ihr somit künftig noch etwas stimmungsvoller in die riesigen Massenschlachten entsenden. Zum Download des Updates gelangt Ihr hier oder hier.

Letzten Monat erschien übrigens die Erweiterung Forged Alliance für Supreme Commander. Genauere Einzelheiten dazu bietet Euch unser Test.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare