Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

USA: DS im Juni vorne

Nintendo dominiert weiter

In der vergangenen Nacht sind die aktuellsten Verkaufszahlen für den Monat Juni aus den USA eingetrudelt.

Wer die Angaben regelmäßig verfolgt, wird dabei nicht auf allzu viele Änderungen stoßen. Nintendo dominiert auch im Juni relativ unangefochten die Charts.

Lediglich die PlayStation 3 erhielt einen größeren Schub, was vor allem auf den Release von Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots zurückzuführen sein dürfte. Nachfolgend die genauen Zahlen:

  • 1. Nintendo DS - 783.000
  • 2. Nintendo Wii - 666.700
  • 3. PlayStation 3 - 405.500
  • 4. PlayStation Portable - 337.400
  • 5. Xbox 360 - 219.800
  • 6. PlayStation 2 - 188.800

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare