Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

USA: Splinter Cell im April auf Platz 1

Ansonsten eher verhaltene Zahlen

Ubisofts Splinter Cell: Conviction konnte sich im April in den USA deutlich den Spitzenplatz in den Software-Verkaufscharts sichern.

Insgesamt sind die Zahlen des vergangenen Monats aber eher verhalten, der Mai dürfte da mit Alan Wake, Red Dead Redemption und weiteren Titeln schon interessanter werden.

Anbei findet ihr die Hardware- und Software-Verkaufscharts.

Hardware

1. Nintendo DS - 440.800
2. Nintendo Wii - 277.200
3. Xbox 360 - 185.400
4. PlayStation 3 - 180.800
5. PlayStation Portable - 180.800

Software

1. Splinter Cell: Conviction (360) - 486.100
2. Pokemon Soulsilver (NDS) - 242.900
3. New Super Mario Bros. Wii (WII) - 200.300
4. Pokemon Heartgold (NDS) - 192.600
5. God of War 3 (PS3) - 180.300
6. Wii Sports Resort (WII)
7. Battlefield: Bad Company 2 (360) - 166.000
8. Wii Fit Plus (WII)
9. Just Dance (WII)
10. Super Street Fighter IV (PS3) - 143.000

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare