Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

UT3: 360-Entwicklung geht im nächsten Jahr weiter

Und Gespräche mit Microsoft

Während Unreal Tournament III hierzulande für den PC bereits erhältlich ist, müssen sich Konsolenspieler noch länger gedulden.

PS3-Spieler werden dabei zuerst bedient, obwohl ein exakter Termin weiterhin nicht feststeht.

Eine Xbox 360-Umsetzung folgt auf jeden Fall, allerdings ruhen aktuell die Arbeiten daran und werden auch erst Anfang 2008 wieder aufgenommen. Nach der Fertigstellung der PS3-Version macht Epic laut Mark Rein erstmal eine kleine Pause.

Anschließend setzt man sich mit Microsoft zusammen, um über das Thema Mods zu diskutieren. Diese können Spieler bekanntlich auf der PlayStation 3 verwenden und Epic hätte das auch gerne auf der Xbox 360 so.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare