Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

VC: Heute mit Harvest Moon

Füttert Eure Hühner

Wer wollte nicht schon immer mal seinen eigenen Bauernhof führen? Mit Harvest Moon könnt Ihr genau das tun.

1996 erschien der erste Teil der Reihe für das SNES und hat es bisher auf weitere Ableger für Game Boy Color, Game Boy Advance, Nintendo 64, GameCube, Nintendo DS, PlayStation, PlayStation 2 und PlayStation Portable gebracht.

Seit heute gibt es die SNES-Version von Harvest Moon auch für die Wii, und zwar über die Virtual Console. Wenn Ihr Euch das Spiel kaufen wollt, werden dafür 800 Punkte fällig.

Anschließend dürft Ihr dann fröhlich Gemüse anbauen, die Ernte wässern, das Zeug verkaufen und viele andere Dinge erledigen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare