Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Vikendi kehrt zum Start von Season 7 in PUBG zurück

Nächste und übernächste Woche.

Nach einer kleinen Auszeit kehrt die Insel Vikendi in PUBG zurück.

Sie kommt zum Start von Season 7 mit der Veröffentlichung von Update 7.1 wieder ins Spiel und bringt die neu gestalteten Areale Dinoland und Cosmodrome sowie die neuen Eisenbahnstrecken mit sich.

"Das neue Eisenbahnsystem mit verschiedenen Linien auf Vikendi bringt eine völlig neue Mobilität zu PUBG. Die Möglichkeiten für Hinterhalte, schnelle Fluchten, Kunstschüsse und vieles mehr sind durch die unterschiedlichen Timings und Routen der Zuglinien schier endlos", heißt es.

Der Survivor Pass: Cold Front beschert euch mit dem Premium-Upgrade indes limitierte Waffen-Skins, Kostüme und weitere Goodies, die auf Vikendis Vergangenheit verweisen.

Update 7.1 erscheint am 21. April für den PC, auf den Konsolen wird es eine Woche später - am 28. April - veröffentlicht. Und ab sofort könnt ihr es bereits auf dem Testserver ausprobieren.

Lest hier mehr zu PUBG.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare