Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Virtual Console: Spiele bleiben ohne Online-Modus

Voice Chat denkbar

Die Implementierung eines Features zum Online-Tausch von Fotos im VC-Spiel Pokemon Snap sorgte in der Wii-Gemeinde für einige Spekulationen. Könnte Nintendo vielleicht - wie bei Xbox Live Arcade - die alten Klassiker mit einem Online-Modus oder Leaderboards ausstatten?

Laut Nintendo of Americas Präsident Reggie Fils-Aime ist dies allerdings nicht der Fall.

Man möchte die Spiele demnach für sich alleine stehen lassen und keine umfangreichen Verbesserungen oder Änderungen am Spielablauf vornehmen. Die kleineren Anpassungen an Pokemon Snap stellen laut Fils-Aime lediglich eine Ausnahme dar.

Die Chancen für einen Voice Chat stehen hingegen nicht schlecht. Das System besitzt sicherlich die Fähigkeiten dazu, allerdings müsste man erst das passende Zubehör entwerfen. Fils-Aime wäre jedenfalls keineswegs überrascht, wenn man der Konsole irgendwann ein solches Feature spendiert, zumal man ja bereits mit dem Nintendo DS in die entsprechende Richtung geht.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare