Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Viva Pinata 2 kommt im September

Neue Infos ausgeplaudert

Die Pinatas sind wieder unterwegs. Microsoft gab nun einen Releasetermin für den zweiten Teil Trouble in Paradise an.

Dieser wird demnach ab dem 5. September mit insgesamt 30 neuen Pinata-Arten in den Läden stehen.

Darüber hinaus hat Trouble in Paradise einen vollständigen CoOp-Modus, leicht veränderbare Schwierigkeitsgrade, diverse Spielmodi und eine größere Insel zu bieten. Was auch notwendig ist, schließlich müsst Ihr einige Arten erst von außerhalb des Gartens anlocken und einfangen.

Sämtliche Pinatas sind übrigens perfekt an ihre Umgebung angepasst. Polollybären und Pengums leben etwa in der eisigen Pinarktis, während Jameleons den heißen Wüstensand bevorzugen. Um die Tiere anzulocken, müsst Ihr Euren Garten natürlich entsprechend umgestalten.

Weitere Impressionen erhaltet Ihr im Viva Pinata: Trouble in Paradise-Gameplay-Video auf Eurogamer TV.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare