Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Warcraft: Blizzard enthüllt das neue Mobile-Game am Dienstag

Und wohl kein "WoW GO"

Nächste Woche will Blizzard Entertainment das brandneue Mobile-Game aus der Welt von Warcraft enthüllen. Die Ankündigung wird bei uns in Deutschland am Dienstag, dem 3. Mai, um ca. 19 Uhr zu sehen sein.

Allzu viel ist über das kommende Spiel noch nicht bekannt. Auch in der Twitter-Ankündigung auf dem offiziellen WoW-Kanal gibt es vorerst nur ein Logo zu sehen sowie den Link zur Webseite, auf der der Enthüllungs-Stream dann live stattfinden wird. Ein paar Spekulationen zum neuen Mobile Game gab es daher natürlich schon im Internet.

Letztes Jahr hieß es, Blizzard würde gleich mehrere Gratis-Handyspiele zu Warcraft entwickeln und es kamen sogar Überlegungen auf, dass eines davon ein Pokémon-Go-artiges Augmented-Reality-Spiel im Warcraft-Universum sein könnte. Wie unter anderem die Branchen-Insider Jez Corden von Windows Central und Jason Schreier von Bloomberg auf Twitter bestätigen, gab es auch Überlegungen für so ein Spiel, das allerdings eingestellt wurde.

Am Dienstag wird also vorerst nur ein Warcraft-Mobile-Spiel vorgestellt - reicht ja auch fürs Erste.

Generell scheint Blizzard aktuell stark auf Mobile-Spin-offs etablierter Franchises zu setzen. Mit Diablo Immortal bekommt die berühmte Hack-and-Slay-Reihe am 2. Juni auch einen transportablen Ableger, wobei kürzlich auch angekündigt wurde, dass ebenfalls eine PC-Version des Spiels erscheinen soll. Zum Release des Mobile-Games gibt es aber vorerst nur eine Beta-Variante für den Computer.

Auch in Sachen World of Warcraft tut sich im Moment einiges, denn kürzlich wurde die große Erweiterung Dragonflight angekündigt, bei der die Dracheninseln im Fokus stehen. Ein konkretes Datum, wann genau der DLC erscheint, ist aber noch nicht bekannt.

Über den Autor

Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare